· 

Abreise

Zuerst Sonne, dann Schnee und recht viel Verkehr auf den Strassen. Aber wir sind alle gesund und munter und voller Tatendrang und Vorfreude auf unseren Hilfseinsatz in Rumänien. Nun gilt es aber noch die verbleibende ca. 2000km bis Radati unter die Füsse - sorry narürlich Räder zu nehmen. Das motivierte Einsatzteam (für die nächsten 14 Tage) setzt sich zusammen v.l.n.r Sabina, Sidonia, Martin, Peter, Hanna, Hans, Silvio und Daniel.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0